Die beste Benzin Motorsäge / Kettensäge im Test:
① 🏆 Dolmar Benzin Motorsäge PS-32C: 🏆
② Makita EA3200S40B Benzin Kettensäge:
③ Hecht 44 Benzin Kettensäge:

Dolmar Benzin Motorsäge PS-32C:
Unser Qualitäts-Sieger beim Benzin Motorsäge / Kettensäge Test ist die Dolmar Benzin Motorsäge PS-32C. Durch das EasyStart System und der manuellen Kraftstoffpumpe springt der Motor einfach und schnell an. Das außen liegende Kettenrad eine unkomplizierte Kettenmontage. Die Kettensäge hat außerdem einen geringen Benzinverbrauch. Die 4-fache Stahlfeder-Dämpfung garantiert ein vibrationsarmes Arbeiten. Das Gewicht beträgt 4,1kg. Die Kunden bewerten die Dolmar Benzin Motorsäge PS-32C mit 4,4 Sternen.

Makita EA3200S40B Benzin Kettensäge:
Als Alternative beim Benzin Motorsäge / Kettensäge Test empfehlen wir die Makita EA3200S40B Benzin Kettensäge. Makita ist für die hohe Qualität im Gartenbereich bekannt, kein Test kann also ohne Makita auskommen. Die Makita EA3200S40B ist perfekt für die Pflege von Obstbäumen geeignet und schneidet Hölzer mit bis zu 20cm Umfang. Angetrieben wird die Kettensäge von einem leistungsstarken 2-Takt-Motor. Ebenso wie beim Testsieger ist ein Katalysator vorhanden, der Schadstoffemissionen vermindert und das Sägen angenehmer und gesünder macht. Das Gewicht beträgt ebenfalls 4,1kg. Die Kunden bewerten die Makita EA3200S40B Benzin Kettensäge mit 4,4 Sternen.

Hecht 44 Benzin Kettensäge:
Unser Preis-Leistungs-Sieger des Benzin Motorsäge / Kettensäge Test ist die Hecht 44 Benzin Kettensäge. Diese kostet nur halb so viel, wie die anderen beiden Modelle, hat mit 2,7PS jedoch trotzdem einen noch stärkeren Motor. Bei einem Gewicht von 5,8kg, bzw. über 6kg mit Benzin, wiegt diese jedoch fast 50% mehr und kann somit nur von sehr kräftigen Personen oder nicht für zu lange Zeit bedient werden. Antivibrationssystem und die ergonomischen Handgriffe machen das Sägen zumindest etwas bequemer. Die Kette wird bei der Benutzung automatisch geschmiert. Die Kunden bewerten die Hecht 44 Benzin Kettensäge ebenfalls mit 4,4 Sternen.

Wenn dir das Video zum Benzin Motorsäge / Kettensäge Test geholfen hat die perfekte Benzin Kettensäge / Motorsäge zu finden, würden wir uns über einen Klick auf Daumen hoch freuen. Die Testfabrik wünscht dir viel Spaß bei Sägen!

___

Die Testfabrik ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

14 thoughts on “🌳 Benzin Motorsäge / Kettensäge Test – 🏆 Top 3 Benzin Motorsäge / Kettensäge im Test”

    1. Stihl is der allerletzte Müll!!! Garantiert nie wieder!!! Vor 7,5 Jahren sindwir zu Husqvarna gewechselt, ubd daswar die beste Entscheidung.
      Meine 445 istunsere erste, sie hatte noch nie einen Aissetzer undhat alles mitgemacht.
      Dezember 2010 kam eine 357 XP (mein Vater) – absolutes Monsterteil und auch ohne jeglichen Aussetzer. Bei unseren ganzen letzten Stihls waren alle 2 bis 4 Monate die Vergaser im Arsch, natürlich keine Garantie und wenn überhaupt nur beim ersten mal pro Gerät Kulanz.
      ich werde mir eine Zweitsäge fürHauptbetrieb zulegen, eine Husqvarna 555 Autotune mit 4,2 ps

    2. Komisch. Bei mir in der Region sind Stihl-Händler beinahe vollständig ausgestorben, sind gewechselt zu Husqvarna oder Shindaiwa-Echo. Und sue alle sagen: die paar wenigen Fans bekommeb von mir eine Stihl, ist dann aber Einzelbestellung, weil fast jedem keine Stihl mehr anzudrehn ist. Zum Schluss sibd die Leut wieder umgekehrt, wenn sie Stihl gesehn haben. Fast niemand will mehr eine.
      Und zu unseren Fällen: uns hats einfach mal 2 Motoren zerlegt, kein Wunder, denn sie sind mit Bohrschrauben zusammengefriemelt. Da ist es eibe Frage der Zeit, bis bei der 13 Monate jungen Säge dann mal das Pleuel an einer Seite des Kurbelgehäuses anschlägt. Beide haben wir Garantie verwehrt bekommen, und zwar weil kein Stihl-Schwert verbaut war, sinder Kox oder Oregon. Aus Protest haben wur beide Geräte auf eigne Kosten in Eigenarbeit wieder fit gemacht, doch fit waren beide nie wieder, liefen nie wieder auch nur halbwegs richtig.
      Die anderen: nach 2 bis 4 Monaten Vergaser defekt, jedes mal 130 Euro

  1. Ich muss dir recht geben Stihl ist ein Profi gerät und ist bekannt für seine lange Lebensdauer mein Opa hat seine jetzt schon über 15 Jahre.

  2. Dolmar ist das beste, was man kaufen kann. Stihl ist nur Kunststoff aber Dolmar macht das Kurbelwellengehäuse wieder aus Metall. Früher hat Dolmar zwar auch Kunststoff genommen, aber Sie haben es eingesehen , dass Plastik keine dauerhafte Lösung ist. Stihl würde soetwas nicht einsehen. Kauft euch eine Dolmar

  3. mann kann hier wieder viele meinungen lesen ….. meine meinung stihl (die profi modelle) sind top sehr wertig aber auch schweine teuer, und es stimmt viele die ich kenne sind zu husqvarna gewechselt die haben einfach in der selben ccm klasse mehr biss und verbrauchen weniger als stihl im direkten vergleich und sind billiger …. ein echter schnapper ist die mc mulloch 410 elite (baumarkt) ist eine original husqvarana 445 für einen richtig guten kurs …… im gesamten und vom preis leistungsverhältnis sind für mich die dolmar kitas die besten sägen ist genau die mischung zwischen stihl und husqi …. günstig und gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.