Die Rasenmäher GRA 48 Professional und GRA 53 Professional von Bosch sind echte Alternativen zu benzinbetriebenen Profi-Geräten. Um den Rasen regelmäßig mulchen zu können, gibt es für beide Rasenmäher einen Mulch-Aufsatz.
Die Geräte arbeiten mit wartungsfreien, bürstenlosen EC-Motoren mit langer Lebensdauer – ein Vorteil gegenüber wartungsintensiven Benzinmotoren. Sie starten bequem per Knopfdruck.
Der Rasenmäher GRA 48 Professional verfügt über 48 Zentimeter Schnittbreite, der GRA 53 Professional über 53 Zentimeter, wodurch das Rasenmähen zügig vorangeht. Gespeist von zwei 6,0 Ah-Lithium-Ionen-Akkus mit 36 Volt und einzigartiger CoolPack-Technologie von Bosch. Seine Aluminium-Kühlrippen schützen die Zellen zuverlässig vor Überhitzung und sorgen dafür, dass der Akku seine Kapazität auch bei intensiven Anwendungen voll ausschöpfen kann. Es findet eine konstant hohe Energie-Entnahme aus dem Akku statt. Das sorgt für eine durchgängig höhere Motorleistung als bei Verwendung herkömmlicher Akkus. Jeder der beiden Akkus lässt sich in gerade einmal gut 40 Minuten aufladen.
Durch den Radantrieb mit separatem Motor und stufenloser Geschwindigkeitsregelung kann das Arbeitstempo an die jeweiligen Rasenbedingungen angepasst werden. Der Antrieb funktioniert auch bei still stehendem Messer. Das ist beispielsweise dann von Vorteil, wenn Kieswege überquert werden müssen, die zwischen zwei Rasenflächen liegen. Die Schnitthöhe lässt sich bequem von 20 bis 70 Millimeter einstellen. Der Hebel ist leicht mit einer Hand zu bedienen und erlaubt eine schnelle Anpassung an alle Rasenbedingungen. Das Grasfangvolumen beträgt 69 beziehungsweise 75 Liter.

Weitere Informationen unter: und

Blaue Elektrowerkzeuge. Für Handwerk und Industrie.

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.