Bosch,Siemens Geschirrspüler bleibt bei 0:01 stehen Ventil verklemmt?

Geschirrspüler kaufen

Geschirrspüler kaufen – Sauberes Geschirr dank Ihrer neuen Spülmaschine

Nach dem Familienessen sitzen alle beim abschließenden Kaffee, nur Sie als Gastgeber stehen in der…

0 Kommentare

Bosch,Siemens Geschirrspüler bleibt bei 0:01 stehen Ventil verklemmt?
Wie immer bei arbeiten an Elektrischen Geräten, Stromlos machen!!!
Bei Fragen zum Einbau oder dem passenden Ersatzteil: service@Waschmaschine-kaputt.com

Wenn Ihr mich unterstützen möchtet:
oder eure nächste Amazon Bestellung über diesen Link starten:

Aufgenommen mit den iPhone 7

Maschinenreiniger bekommt Ihr hier:

Meine Favoriten:

Miele Waschmaschinen bekommt ihr günstig hier:

Miele Trockner:

Siemens baugleich mit Bosch:
Trockner:
Fehlercodes, Prüfprogramme, Tipps, Reparaturanleitungen und Ersatzteile:

Wenn ich euch mit dem Video helfen konnte lasst einfach ein Like da und wenn ihr wollt könnt ihr gern meinen Kanal abonnieren..

—————————————-­­——————————–
●Alle Bestandteile des Videos ( Musik, Bild, Ton , Animation u.s.w..) stammen von mir!
Ich besitze alle Rechte an dem Material.
Verwendung nur nach schriftlicher Genehmigung.
—————————————-­­——————————–

Diverse Links in meiner Videobeschreibung könnten gesponserte Links sein.

Durch manche gesponserte Links bekomme ich eine kleine Provision, der Kaufpreis für euch erhört sich dadurch aber nicht! Danke für eure Unterstützung.

48 Comments

  • silke guri sagt:

    ja war sehr verrostet aber der Schalter am gebergehäuse ist immer noch drin achso Wasser kommt immer noch nicht rein

  • silke guri sagt:

    PS ich hoffe ich neve sie nicht

  • silke guri sagt:

    mein Freund hat ein Video hoch geladen .Jens.k

  • silke guri sagt:

    ist besser als zu erklären

  • silke guri sagt:

    und schon was angekommen

  • Themr Miele sagt:

    Bei meinem is das so wenn er auf 0:01 is und aufhört zu pumpen klickt da was und dann geht er auf null

  • Nihat Nitro sagt:

    Vielen Dank, alles läuft wieder! Das war mal ne echt einfache Lösung für ein blödes Problem.

  • Tony Volk sagt:

    Hallo. Vielleicht kannst du mir helfen.
    Habe eine Neff. Folgendes Problem am Schluss des Spülganges.
    Wassertasche beginnt sich zu leeren für ca. 7-8cm. Das Ventil summt.Dann beginnt er sich wieder zu füllen und schiebt oben über die Entlüftung einige Schluck Wasser nach draussen. Kompletter Spülgang sonst ohne Probleme.
    Alles gereinigt. Tasche,Geber,Ventile,Riffelschlauch……immer das gleiche.
    Hast du eine Idee?
    Das Ventil unten summt recht hörbar. Normal?
    Gruß Tony

  • MyTest4u sagt:

    https://youtu.be/Y17fgpMWflM Anbei die Reparatur des Ventils. Bei mir war der Eisenkern verrostet.

  • Thomas Jonson sagt:

    Danke für die Anleitung. Ich frag mich aber, warum baut man in Ablauf Ventile Federn ein, die rosten können. Das ist doch ein Witz oder geplante Obsoleszenz.

    • Der Servicetechniker sagt:

      +Thomas Jonson alles wie immer eine Frage des Preises.. es darf heutzutage alles nicht mehr viel kosten.. die neueren Geräte sind aber noch anfälliger..

    • Thomas Jonson sagt:

      Sind zwar nur cent Beträge aber die Masse machts wohl aus. Allerdings, wenn man wegen “Centbeträgen” einen neuen Geschirrspüler kauft oder hunderte für eine Reparatur wegwerfen muss, ist das schon ärgerlich. Bin gerade an meiner Whirlpool von Ikea zu Gange. Hab jetzt bis auf die Ventile alles durch. Leider ist es bei diesem Modell nicht so leicht zugänglich. Werd wohl die ganze Hinterseite aufschrauben müssen.

    • Nico Laus sagt:

      Da diese Ventile von einem Zulieferer kamen und rosteten, hat die BSH sofort reagiert und Ventile mit verbessertem Korrosionsschutz in Umlaufgebracht.

    • tayt sagt:

      Meine Feder ist aus Edelstahl und nicht verrostet. Allerdings sah sie auf den ersten Blick verrostet aus – das war jedoch nur Kalk.

  • Artur Wittmann sagt:

    Hallo Servicetechnicker, habe laut deiner Video alles gereinigt, der Ventil ist auch in ordnung, Venomen ist da die Wermertauschen nicht vollgefühlt wird, bei jeden nenuen Reset den ich tätigen muss wird nur ein Teil wasser gefühlt, dadurch leüft die Maschine mit fast leer, wenn ich selbst einfach ca. 2-3 Liter Wasser nachkipe dann leuft es normal, bis zu nächsten abpumpen, dann wieder das gleiche, die Machiene zieht einfach nicht genug Wwasser rein, und schlallter zu früh auf Schpülvorgang. Kannst du mir da ein Tip geben woran kann es wohl liegen ?

  • Rosa Grun sagt:

    Super, war tatsächlich das rechte Ventil, vielen herzlichen Dank!!!

  • BestimmeDeinLeben sagt:

    Hi Servicetechniker,
    ich habe den Geschirrspüler GS12-EFET seit zwei Tagen habe zeiht er kein Wasser
    schaltet immer vorher ab und nach 2,29 min. pipst es wie wenn er mit dem Spülen fertig ist was sonst nach 2 Std der Fall ist. Eimertest gemacht und obwohl neuer Wasserhahn und Druck sehr start ist kommen nur 5 L in 29 Sekunden. Woran kann das liegen, glaube nicht das der Geschirrspüler defekt ist. Bitte um schnelle Antwort.

  • Nico Laus sagt:

    Das Reinigen des Ablaufventil bringt nur kurzfristig Abhilfe. Ein verrostetes Ventil zu reinigen ist völliger Blödsinn da der Rost und damit die Fehlfunktion nach rel. kurzer Zeit wiederkommt. Das gehört erneuert.

    • tayt sagt:

      Ich werde mal checken, wie lange das gereinigte Ventil jetzt hält. Da das Relais jedoch nicht kaputt ist, sondern nur der Stift sich innen drin ein wenig durch den Rost verhakt hatte, bin ich guter Dinge, dass das Teil noch sehr lange halten wird. Aber grundsätzlich hast Du natürlich Recht: Sauberer wäre es, ein neues Ventil für 35,- zu kaufen. Aber so ist es zunächst günstiger, und ich bin neugierig, ob das klappt.

  • Gerd Höfler sagt:

    Hi Servicetechniker,
    ich habe den Siemens Geschirrspüler SE58M450 und schon seit einiger Zeit bleibt er, bei ca. 19 von 20 Spülgängen, bei 0:01 stehen, nach einem Reset läuft er bis zum Ende.
    Seit ca. zwei Wochen habe ich gemerkt, das ein Rest vom Geschirr-Reinigungs-Taps (Aldi) übrig bleibt, anbei ein Bild vom heutigen Spülgang mit dem Rest vom Taps: http://fs5.directupload.net/images/170807/e9q6xwy8.jpg

    • Der Servicetechniker sagt:

      Hallo, es ist sehr wahrscheinlich wenn der Spülgang nicht beendet wird und Reste vom Tab übrig bleiben, das nicht geheizt wurde..Oftmals weil zu wenig Wasser durch die Pumpe fließt.Zum einem weil evtl. die Siebe verstopft sind oder aber weil das Gerät zu wenig Wasser zieht.

    • Gerd Höfler sagt:

      Dann werde ich das Gerät mal ausbauen.
      Mit welchem Video fang ich dann mal an um den Fehler zu suchen?

    • Der Servicetechniker sagt:

      +Gerd Höfler zuerst schauen das die Siebe sauber sind, danach das Gebergehäuse und den Schlauch zum Pumpentopf reinigen.

    • Gerd Höfler sagt:

      Ich habe das Gebergehäuse und den Schlauch gereinigt und da schon mal alles ausgebaut war auch gleich noch die Wassertasche mit dem Sicherheitsventil, Fehler ist behoben, vielen Dank.

  • 11Slowmotion11 sagt:

    Kann das Ventil auch dafür verantwortlich sein, dass die Wassertasche zwar gefüllt wird, jedoch das Wasser nicht in die Maschine gelangt?

    • 11Slowmotion11 sagt:

      Der Servicetechniker wenn ich den roten Stift am Wasserstandregler nach oben drücke, springt die Ablaufpumpe an, die Wassertasche leert sich aber nicht. Ist diese Pumpe nur für das Wasser, welches sich in der Maschine befindet, zuständig? Oder sollte dann auch das Wasser aus der Wassertasche ablaufen?

    • Der Servicetechniker sagt:

      +11Slowmotion11 das ist eine Sicherheitsrinrichtung( Schwimmerschalter der Bodenwanne)der steuert nur die Ablaufpumpe. Der Wärmetauscher ist zum Schluß des Spülvorgangs gefüllt( das kalte Wasser wird zum Trocknen benötigt) , dieses Wasser wird dann zum vorspülen des nächsten Spülvorgangs genutzt. Der kleine Blaue Hebel steuert den Microschalter der dem Ventil den „Befehl“ zum leeren des Wärmetauschers gibt.

    • 11Slowmotion11 sagt:

      Der Servicetechniker dann passt ja alles soweit, danke nochmals! Super Videos, Abo ist gemacht! 🙂

    • 11Slowmotion11 sagt:

      Der Servicetechniker Bzw. Müsste sich der gefüllte Wärmetauscher dann beim händischen betätigen des blauen Hebels entleeren? Dies ist nicht der Fall, aber im normalen Betrieb funktioniert das entleeren des Wärmetauschers, wie es aussieht

    • Der Servicetechniker sagt:

      +11Slowmotion11 nein. Der Hebel gibt der Elektronik den Befehl und die entscheidet ob gefüllt wird oder nicht. Danach wird erst das Ventil angesteuert.

  • CX103 sagt:

    Ich würde jetzt sehr gerne die Knalltüte knuddeln, die an dieser Stelle einen zweiten Dichtungsring in meine Maschine eingebaut hat. Warum das lange gutging, weiß ich nicht, aber nach dem Wiedereinbau des Ventils konnte es erstmal nicht mehr schließen. Ein paar Stunden später ist mir dann nochmal die Anzahl der Ringe in den Sinn gekommen…

  • ezelchen sagt:

    Servus Der Servicetechniker, Ihre Videoanleitung ist genial. Alles kurz, knapp und einwandfrei verständlich! Danke dafür!

    Ich würde gerne das verrostete Ventil austauschen. Allerdings weiß ich nicht wo und nach was ich suchen soll. Können Sie mir die Bezeichnung nennen oder gar einen Online-Shop empfehlen?

    Vielen herzlichen Dank! Und bitte weiter so 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.