Günstige aber gut klingende Lautsprecher sind eine Seltenheit. Wir stellen das DALI Zensor Lautsprechersystem vor. Ein ausgewachsenes 5.1 Lautsprecherset gibt es schon unter 1.700 Euro. Und es klingt überraschend gut. Überzeugen Sie sich in diesem Video oder bei einem Besuch im Heimkinoraum in Ihrer Nähe.

Herzlich willkommen im HEIMKINORAUM. 9-facher Gewinner des HEIMKINO AWARDS!

Wir finden individuelle Home Entertainment und Heimkino Lösungen und für jeden Raum und fast jedes Budget. Bei uns erhalten Sie Beratung, Planung, Vorführung, Verkauf, Service und Installation aus einer Hand. Profitieren Sie dabei von unserer Erfahrung aus mehr als 3.000 Heimkino Installationen.

Faszination Heimkino.

In unseren Heimkino Studios in ganz Deutschland sehen und hören Sie in Ruhe die neuesten Beamer und andere Heimkino Produkte. Viele Informationen finden Sie auch in unserem YOUTUBE KANAL.

40 thoughts on “DALI Zensor 5.1 HiFi und Heimkino Lautsprecher”

  1. Tollen Video!
    Folgen auch noch Videos zur Wharfedale Diamond Serie?
    Diese haben mir im direkten Vergleich mit den Dali Zensor etwas besser gefallen. Das Design ist ebenso hochwertig und dank der vielen Holzimitate in jedes Wohnzimmer gut integrierbar.

    1. +HEIMKINORAUM Hm okay… Glücklicherweise konnte ich keine Verarbeitungsmängel bei meinen feststellen. Ich habe damals nur die Zensor 3 mit den Diamond 10.2 verglichen und mich für die 10.2 in Kombination mit dem 10.cm entschieden.
      Habt ihr bereits die Diamond 200 testen können? Das ist schließlich eine neuere (günstigere?) Serie, eventuell hat sich die Belastbarkeit und Verarbeitung wieder „gebessert“.

    2. +Timo Bihlmaier die 200er stehen schon her … leider kommen wir zu nix … aktuell zu viel neues 😉 … aber soweit kann man schon mal sagen, dass die viel besser aussehen von der Verarbeitung … wir haben die noch nicht mal angeschlossen und wissen deshalb „noch“ nicht wie die klingen.

    3. +HEIMKINORAUM Alles klar, danke für die Antwort 🙂 Wäre toll, wenn dazu in absehbarer Zeit ein Video folgen wird. Denn im Gegensatz zur Fachpresse wirken eure Videos deutlich persönlicher und ehrlicher!

  2. die Dali zensor sind sicherlich nicht schlecht aber da sind mir die Dynavoice Definition deutlich lieber und sind in der gleichen preißklasse  sind auch super Lautsprecher könnt ihr ja auch mal vorstellen

    1. Ich hab die Dynavoice DF8 gehört. Wirklich ein sehr guter Lautsprecher. Klanglich kann er sich locker mit deutlich teureren messen. Für Stereo ein klare Kaufempfehlung. Für ein Heimkino würde ich eher die Dali empfehlen. Der Center der Zensor ist für mich deutlich voluminöser. Und die Rears der Dynavoice sind halt untenrum mehr als schwach auf der Brust. Mit nem 13 er Tiefmitteltöner kommt da halt so gut wie nichts. Da ist die Zensor 1 in Sachen Mitten und Tiefton klar im Vorteil.

  3. Ich überlege mir das größere Set zuzulegen. Bestehend aus Zensor 7, Zensor Vokal und Zensor 3. Vor allem, da ja 7 und 3, sowie 5 und 1 die jeweils gleiche Bestückung besitzen. Der Sub allerdings ist für meinen Geschmack etwas zu teuer für seine Leistung. Da bekommt man bei SVS, XTZ oder Klipsch mehr für weniger bzw gleiches Geld.

    1. +HEIMKINORAUM Ja bei den Subs ist das ja generell problemfrei. Habt ihr das Set aus Zensor 7 und 3 auch getestet? Ich fand die 5 im Bassbereich etwas flach.

    2. ja … ist bei uns mehrfach aufgebaut … kommt ein bisschen auf die Nutzung an … mehr Stereo dann die größeren … mehr Kino geht auch mit den kleineren

    3. +HEIMKINORAUM Bei mir ist es 50/50 was Musik und Film angeht. Für mich stellt sich momentan auch noch die Frage, ob ich meinen alten Yamaha RX-V 365 behalten soll, oder mir den Pioneer vsx 930 zulegen soll.

    1. oke , yes my max volume is 74 , and i use also neural:x and the crossover , center is 80 hz , surround 80 hz , the fronts 40 hz , the sub , 120 hz , and the sound is so clear , clean bass , love dali !

    1. HEIMKINORAUM

      wie genaunist das den mit den Raten hinsichtlich das kein Heimkinoraum bei mir in der nähe ist, geht das dann auch per email/post hinsichtlich perso etc?

    2. Wenn über den Webshop gekauft wird, läuft das alles über unseren Partner Santander Bank. Die prüfen zunächst online und schicken Ihnen dann den Vertrag sowie ein PostIdent zur Verifizierung Ihrer Person. Das geht über den Postweg.

  4. Also ich hab die Klipsch R28f für die Front, den R25C, die R15M als Rears und den R10SW Subwoofer, betrieben von einem Marantz SR 7010.
    Alles zusammen 2300 Euro, inkl. AVR.
    Denke günstiger geht nimmer mit nem hammer Sound, egal ob Stereo ohne Subwoofer oder im Surroundbetrieb.

  5. I would love to know what it’s being said. A english subtitle would be greatly appreciated. Anyway, as I don’t have the possibility of listening to these speakers I have to rely on people who do. Can you please express your opinion on dali zensor 5, monitor audio b5 and q acoustics 3050, 5.1 packages? Thank you very much

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.