DALI Zensor 5.1 HiFi und Heimkino Lautsprecher

Ein Heimkinosystem ist für das Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden die perfekte Ergänzung zu Ihrem Fernseher. Klassische Heimkinosysteme bestehen aus einem Set an Surround-Lautsprechern und einem Verstärker. Integriert in den Verstärker erhalten Sie oftmals einen Blu-ray- oder DVD-Player. Je nach Ausstattung der Systeme stehen zudem Zusatzfunktionen wie Media-Streaming von Smartphone oder Tablet sowie verschiedene Internetdienste zur Verfügung.

Surround Systeme – Heimkinoerlebnisse in guter Klangqualität genießen

Heute ist Filmabend im Kreis der Familie. Nachdem Sie Ihr neues Surround-System im Wohnzimmer aufgestellt und auf…

1 Kommentar
Ihr Kino für ihr Heim

Heimkino Systeme – Hightech-Filmvergnügen für die eigenen vier Wände

Kinofilme sind für die große Leinwand gemacht: beeindruckende Landschaften, Großaufnahmen einzelner Darsteller und ausgeklügelte Trick-…

0 Kommentare

Günstige aber gut klingende Lautsprecher sind eine Seltenheit. Wir stellen das DALI Zensor Lautsprechersystem vor. Ein ausgewachsenes 5.1 Lautsprecherset gibt es schon unter 1.700 Euro. Und es klingt überraschend gut. Überzeugen Sie sich in diesem Video oder bei einem Besuch im Heimkinoraum in Ihrer Nähe.

Herzlich willkommen im HEIMKINORAUM. 9-facher Gewinner des HEIMKINO AWARDS!

Wir finden individuelle Home Entertainment und Heimkino Lösungen und für jeden Raum und fast jedes Budget. Bei uns erhalten Sie Beratung, Planung, Vorführung, Verkauf, Service und Installation aus einer Hand. Profitieren Sie dabei von unserer Erfahrung aus mehr als 3.000 Heimkino Installationen.

Faszination Heimkino.

In unseren Heimkino Studios in ganz Deutschland sehen und hören Sie in Ruhe die neuesten Beamer und andere Heimkino Produkte. Viele Informationen finden Sie auch in unserem YOUTUBE KANAL.

 

40 Comments

  • Ryan sagt:

    Habe mir gerade die Zensor 5 zum 18ten BDay geholt 😀 sind echt klasse Teile!

  • Timo Bihlmaier sagt:

    Tollen Video!
    Folgen auch noch Videos zur Wharfedale Diamond Serie?
    Diese haben mir im direkten Vergleich mit den Dali Zensor etwas besser gefallen. Das Design ist ebenso hochwertig und dank der vielen Holzimitate in jedes Wohnzimmer gut integrierbar.

    • Timo Bihlmaier sagt:

      +HEIMKINORAUM Hm okay… Glücklicherweise konnte ich keine Verarbeitungsmängel bei meinen feststellen. Ich habe damals nur die Zensor 3 mit den Diamond 10.2 verglichen und mich für die 10.2 in Kombination mit dem 10.cm entschieden.
      Habt ihr bereits die Diamond 200 testen können? Das ist schließlich eine neuere (günstigere?) Serie, eventuell hat sich die Belastbarkeit und Verarbeitung wieder “gebessert”.

    • HEIMKINORAUM sagt:

      +Timo Bihlmaier die 200er stehen schon her … leider kommen wir zu nix … aktuell zu viel neues 😉 … aber soweit kann man schon mal sagen, dass die viel besser aussehen von der Verarbeitung … wir haben die noch nicht mal angeschlossen und wissen deshalb “noch” nicht wie die klingen.

    • Timo Bihlmaier sagt:

      +HEIMKINORAUM Alles klar, danke für die Antwort 🙂 Wäre toll, wenn dazu in absehbarer Zeit ein Video folgen wird. Denn im Gegensatz zur Fachpresse wirken eure Videos deutlich persönlicher und ehrlicher!

    • olek olok sagt:

      +HEIMKINORAUM ein Video zu wharfedale würde mich auch sehr interessieren!

    • HEIMKINORAUM sagt:

      haben wir aktuell nicht da … wenn ja gibt es hier auch ein Video

  • Markus 1979 sagt:

    die Dali zensor sind sicherlich nicht schlecht aber da sind mir die Dynavoice Definition deutlich lieber und sind in der gleichen preißklasse  sind auch super Lautsprecher könnt ihr ja auch mal vorstellen

    • Sascha Kraus sagt:

      Ich hab die Dynavoice DF8 gehört. Wirklich ein sehr guter Lautsprecher. Klanglich kann er sich locker mit deutlich teureren messen. Für Stereo ein klare Kaufempfehlung. Für ein Heimkino würde ich eher die Dali empfehlen. Der Center der Zensor ist für mich deutlich voluminöser. Und die Rears der Dynavoice sind halt untenrum mehr als schwach auf der Brust. Mit nem 13 er Tiefmitteltöner kommt da halt so gut wie nichts. Da ist die Zensor 1 in Sachen Mitten und Tiefton klar im Vorteil.

    • Markus 1979 sagt:

      +Sascha Kraus ich hab mittlerweile von den Dynavoice ein 12.2 Auro 3d Setup und bin damit voll zufrieden

  • Alexander sagt:

    Was ist das für ein Song vom Live Konzert?

  • HEIMKINORAUM sagt:

    Das Stück “Midnight in Harlem” von  Tedeschi & Trucks Band

  • Stefan Hans sagt:

    Unter 2000 euro lol da gibt es sehr viele tolle  sachen 😉

  • Stefan Hans sagt:

    Ich habe die klipsch rp280f…wie ist eure meinung zu den ls. würde kich mal interessieren 🙂

  • Sascha Kraus sagt:

    Ich überlege mir das größere Set zuzulegen. Bestehend aus Zensor 7, Zensor Vokal und Zensor 3. Vor allem, da ja 7 und 3, sowie 5 und 1 die jeweils gleiche Bestückung besitzen. Der Sub allerdings ist für meinen Geschmack etwas zu teuer für seine Leistung. Da bekommt man bei SVS, XTZ oder Klipsch mehr für weniger bzw gleiches Geld.

  • De Jonge Neven sagt:

    on wath volume was the movie ? and witch surround ? thx , dts , dolby ? neural:x ? greetz

    • HEIMKINORAUM sagt:

      It’s been too long – we don’t remember the volume. At the entry-scene we used neural:x
      Best

    • De Jonge Neven sagt:

      oke , yes my max volume is 74 , and i use also neural:x and the crossover , center is 80 hz , surround 80 hz , the fronts 40 hz , the sub , 120 hz , and the sound is so clear , clean bass , love dali !

  • ykq 2070 sagt:

    wie heißt die music die am ende läuft?das live Konzert oder generell dein paar namen die ihr als vorfùrmusic laufen lässt

  • Ivo Ivoll sagt:

    Guys what do you think DALI Zensor 5 or Jamo C97?

  • Doc Jo sagt:

    Sehr schönes Video . Würde gerne mal vorbeikommen leider seid weit weg von mir. Suche nämlich was für 1500 Euro. Gruß Jochen

  • High Horizon sagt:

    kann man bei euch Raten kaufen? wie grnsu funktioniert das dann?

  • GB7682 sagt:

    Also ich hab die Klipsch R28f für die Front, den R25C, die R15M als Rears und den R10SW Subwoofer, betrieben von einem Marantz SR 7010.
    Alles zusammen 2300 Euro, inkl. AVR.
    Denke günstiger geht nimmer mit nem hammer Sound, egal ob Stereo ohne Subwoofer oder im Surroundbetrieb.

  • A TNT sagt:

    I would love to know what it’s being said. A english subtitle would be greatly appreciated. Anyway, as I don’t have the possibility of listening to these speakers I have to rely on people who do. Can you please express your opinion on dali zensor 5, monitor audio b5 and q acoustics 3050, 5.1 packages? Thank you very much

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.