Kollagen – Was muss man essen um eine straffe Haut zu bekommen?

Welche Nahrungsmittel muss man zu sich nehmen um die Kollagenbiosynthese anzuregen und eine möglichst straffe Haut zu bekommen?

Folge mir Food is Medicine:

FacebooK:

Twitter:

Google+:

Pinterest:

27 Comments

  • Corinne Rindisbacher sagt:

    mich würde deine meinung interessierten bezüglich der starken schleimbildung von hülsenfrüchen im darmtrakt. berücksichtigst du diese thematik persönlich nicht?

  • Northern Star sagt:

    Ich hätte gerne das Lysin-Arginin- Video oder auch “Angelika Fischer debunked”. 😉

    • Cand. med. Silke Rosenbusch sagt:

      +Northern Star Ja, sie hat ein Kapitel darüber, dass betitelt ist “Wie Arginin die Lysinaufnahme blockiert” aber da, so sagt sie, würde eben nicht drin stehen dass Arginin die Lysinaufnahme blockiert. Ich hab meine Ausgabe verkauft, daher kann sie auch nicht zitieren…

    • Cand. med. Silke Rosenbusch sagt:

      Sorry, ich meinte gar nicht “sagtest” sondern “sagst”!

    • Northern Star sagt:

      +Silke Rosenbusch “In vielen Fällen wird die essentielle Aminosäure Lysin nicht in ausreichendem Maße aufgenommen. Ihre Aufnahme wird zudem aufgrund der auch bei unter 42 °C stattfindenden Maillard-Reaktion mit Fruchtzucker dezimiert und durch einen erhöhten Gehalt an der nicht-essentiellen Aminosäure Arginin behindert”.

      Und dann gibt es da noch das ganze Kapitel. Wenn du willst, schicke ich dir die Seiten.

    • Northern Star sagt:

      +Silke Rosenbusch Ich hab’s dir bei Google Hangouts geschickt! 🙂 Ist es angekommen? 3 Seiten müssten das sein.

  • Angelika Fischer sagt:

    Was du da sagst, was ich sagen würde, stimmt doch überhaupt gar nicht. Ich habe das Gefühl du lässt dich von Personen triggern die solche Falschaussagen interpretieren ohne zu wissen was ich denn sage. Meine Antwort kommt als Video.

    • Angelika Fischer sagt:

      Ja da steht aber nicht was du behauptest. Zur Kommunikation betreibe ich das modernste Forum, ja und entschuldige dass ich mir meine Zeit im Gegensatz zumanch anderen exakt einteilen muss weil ich sonst einiges neben Vollberuf und Familie nicht so stemmen könnte. Gruß die Kinder holen mich gerade.

    • Cand. med. Silke Rosenbusch sagt:

      +Angelika Fischer Was glaubst du denn, was ich behaupte, dass in deinem Buch steht?

    • Angelika Fischer sagt:

      Horch dir deinen gesprochenen Text im Video doch selbst nochmal an und was du hier und sonst schreibst was ich gestern mitbekommen habe. Ich werde dir antworten per YouTube da da ja scheinbar nicht im http://www.rohkostforum.net lesen willst. Bestimmt informiert dich dabn jemand darüber. Allerdings ist mein Stil höflich und nicht so seltsam wie deiner der sich zudem unverdient über Menschen hebt, die ihre Gewohnheiten verbessern wollen.

    • Cand. med. Silke Rosenbusch sagt:

      +Angelika Fischer Na, vielleicht sprichst du da mal Tacheles. Das wird mir garantiert jemand zuspielen. Aber in diesem Video hier, spreche ich tatsächlich gar nicht über dich!

    • Volker Henze sagt:

      Angelika, du hast das genau richtig erkannt. Mehr sage ich hier nicht dazu

  • Paul Iron sagt:

    Kollagen !! 😉

  • peter pichel sagt:

    Fischöl hilft bei mir super!

    • peter pichel sagt:

      Ich habe mir dein Video nochmal angeguckt und du hast natürlich recht, dass meine Bemerkung mit den Omega 3 Fettsäuren methodisch nicht sauber zu der von dir beschriebenen Proteinbiosynthese passt, das ist eine andere Seite der Medaille. Vielleicht solltest du für deine Follower mal ein Video machen, wo du über die Möglichkeiten informierst, wie man die dauernden Schädigungen des Kollagens durch äußere Einflüsse verringert und die Hautalterung verlangsamt (mehr ist ja leider nicht möglich). Habe mich vor Jahren mal mit dem Thema beschäftigt und viel drüber gelesen, da gibt es einige Effekte, die wissenschaftlich sehr sauber belegt sind. Wenn ich mich recht erinnere, wurde beispielsweise in einer Studie der Uni Düsseldorf festgestellt, dass der Körper durch den Verzehr von konzentriertem Tomatenmark über Wochen in der Lage ist, sich einen natürlichen Sonnenschutz, der dem Faktor 2 bis 3 entspricht, aufzubauen (sorry, habe die Quelle gerade nicht parat, muss ich auf dem Speicher suchen). Wie gesagt, hammerinteressant und größenteil absolut veganertauglich!

    • peter pichel sagt:

      Ok, ich werde mal bei Gelegenheit suchen! Nur wissenschaftliche Originalquellen?

  • Sil Sch. sagt:

    Ist wohl stark genetisch bedingt. Bin 54 und hab fast keine Falten, meine Ma ist 86 und hat noch eine echt tolle Haut für ihr Alter. Übrigens hab ich noch nie Creme benutzt, da ich davon Pickel bekomme.

  • Peti Tausendschoen sagt:

    Weizengras findest du alles, selbst anbauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.