Hey meine lieben,
auf diesem Kanal findet ihr Videos über mein Alltag mit meinem Rebornbaby Lennox.

Er ist am 15.07.2014 um 21:56 Uhr geboren. Mein ganzer stolz misst 56 cm und bringt ca.2600 g auf die Waage.

Es ist mir bewusst, das er kein echtes Baby ist sondern eine puppe. Aber er ist mein ganzer stolz und wird es immer bleiben, wer dies nicht versteht hat hier, auf diesem Kanal, wenig verloren.

An alle anderen, viel Spaß auf meinem Kanal und beim schauen meiner Videos. Wenn es euch gefällt, zeigt es mir mit einem Daumen. Für Fragen steh ich immer zur verfügung und beantworte sie gerne in den Kommentaren. Eure wünsche sind immer gerne gehört und ich versuche alle umzusetzen.

Instagram:
E-mail : lennoxreborn@outlook.com

Detail Video :
Unser Kinderwagen:
:
Die Geschichte :

Meine Kamera:

Viel Spaß!

43 thoughts on “Meine Geschichte zum Reborn baby || reborn baby Deutsch”

    1. Sabine Kohn nein eigentlich nicht. Ich will auch immer Mutter sein nur die reborn puppen kosten zu viel deswegen spiele ich immer mit meiner Schwester und ihren 2 baby born

  1. ich finde es furch bar wegen der jugend ich bin in der 5klasse und die medchen in der 6klasse flörten mit jungs aus der8-9klase und schminken sich wie 20järigen allso fuichbar ich möchte einfach medchen sein in der schule bin ich ich anderster weil ich angst habe das ich ein ausen seiter und gemobt werd nur weil ich anderster bin und mit meiner reborn spiele wen ich und mein freundin uns trefen spielen wie mit meiner rebor die anderen schminken sich oder reden über. jungs klar man kann in einen jungen verlibt sein. aber dan behaldet man das für sich. und pralt das nicht in die welt raus.

    1. Angelina Meding ich bin in der 6ten und das China spiele mit reborn das mach dir keine sorgen es gibt viele Mädchen in deinem Alter die noch mit reborn spielen du tust ja keinem damit weh also gibt es keinen Grund dafür das du gemobbt wirst ich liebe auch rebeborns

  2. Verlierst du nicht irgwann die Lust an den Reborn baby ?? , Ich meine du hast das Hobby schon 3 Jahre oder ?? :0 Da hat man doch auch irgtwann andere interessen oder ?? …

    1. Farija Gvozdic Du kist krank!!! Das ist nur ein Hobby und ist weitaus besser als mit 12-16 Drogen, Alkohol oder blödsinn anzurichten! Hör mal zu wieso sie die hat und dann erst kommentieren!

  3. Hi, ich habe mir dein Video angeschaut und ich verstehe dich , obwohl ich 65 Jahre alt bin. Es kam mir vor als ob ich meine Geschichte hören würde, ich bin seit dem ich denken kann eine Mama, und meine ganze Kindheit träumte ich von eine Puppe die wie ein echtes Baby aussieht, habe sie aber nie bekommen… bin verheiratet, habe einen Sohn großgezogen, bin Oma geworden, und nachdem ich rein zufällig ein Video mit reborn Babys gesehen habe, bin ich hängen geblieben und habe mich jetzt entschieden mit mein Kindertraum zu erfüllen und werde eine reborn Mama! Ich bewundere deine Entschlossenheit und dein Mut öffentlich zu deinem Hobby zu stehen- Hut ab! Deine Babys sind wunderschön und liebevoll versorgt. Viel Spaß weiterhin!

  4. Das Ding ist einfach, man spielt als kleines Kind mit Puppen, um verschiedene Rollen (in dem Fall, die der Mutter) einzunehmen. Das ist ein Teil der psychischen Entwicklung eine Kindes, aber es gehört auch dazu, diese Phase abzuschließen, um sich dann in der „realen“ Welt zurechtfinden zu können.
    Diese Reborn Babys werden oft von Menschen „benutzt“, die ein Baby verloren haben oder keine Kinder kriegen können und das auch nur übergangsweise oder halt von Sammlern. Allerdings sagst du ja selber, dass du die Puppe wie ein echtes Kind behandelst und das durchgängig; find ich sehr schwierig. Das hört sich eher nach etwas Krankhaftem an.

    1. Das ganze lässt sich damit erklären, dass Mädchen aus „zerrütteten“ Familien meist den Wunsch nach einer eigenen, heilen Familie haben. Deshalb bekommen auch einige Mädchen sehr früh eigene Kinder, weil sie die Vorstellung haben, dann würde alles besser und ihr Leben hätte diesen tieferen Sinn und man wäre im Leben angekommen. Ist jetzt nur etwas Allgemeines, auf niemanden direkt bezogen.

    2. Ich seh das genauso wie du.. Je mehr Videos Man sich anguckt und sieht wie sie damit umgeht und sowas, merkt man dass es wohl nicht so ganz normal ist, Was sie da macht..

  5. Wie kann man denn bitte mit 11 Jahren oder sogar früher einen so starken Drang nach einem Kind haben? Klar wenn man mit einer Babyborn spielt in dem Alter, kein Problem. Aber mit 11 hat man meistens noch nicht mal seine Tage und wünscht sich dann Mutter zu sein? Das ist noch nicht mal mehr frühreif, wie andere das hier beschreiben.
    Ich will dich auch nicht krank nennen, dazu habe ich kein Recht. Aber irgendwie habe ich für diese Puppen kein Verständnis, mir macht das auch eher Angst wenn ich sehe wie Menschen diese Puppen wie Babys behandeln und mit denen sogar reden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.