Jan „jati“ Tißler meldet sich für euch aus seiner Sendeküche und hat jede Menge Tipps und Hinweise rund um Beamer für euch parat. Er hat sich die letzten Tage gerade damit beschäftigt, wie man einen solchen Projektor fürs Heimkino aussucht und aufstellt.

Hier erfahrt ihr noch mehr:

* Das Tool aus dem Video ist der Projection Calculator: …
* Beamer bei EURONICS kaufen: …
* Alles aus jatis Sendeküche: …
* Jeden Tag interessante Posts in unserem Trendblog:

Folge uns im Social Web!

*
*
* …

5 thoughts on “So findet ihr den besten Beamer für euch!”

    1. Hallo Richerd, natürlich geht auch eine weiße Wand. Aber eine Leinwand bietet einige Vorteile und lässt das Bild, welches der Beamer erzeugt, in der höchstmöglichen Qualität „erstrahlen“. Das liegt z.B. daran, dass Leinwände das einfallende Licht gleichmäßig reflektieren, was der Helligkeit und Farbwiedergabe zugute kommen. Bei einer Wand/Tapete ist die Oberfläche zu ungleichmäßig, was auch dazu führt, dass Konturen aufgrund
      der Beschaffenheit der Oberfläche an Schärfe verlieren und das Bild leicht verschwommen erscheinen lassen.

  1. Vielen Dank für das tolle Video! Super erklärt! Bin um einiges schlauer als vorher. 😉
    Und da ein EURONICS-Laden nicht allzu weit entfernt ist, werde ich mich noch vor Weihnachten auf die Socken machen….!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.