SONOS 5.1 HEIMKINO SYSTEM – VORSTELLUNG & KLANGTEST [ Deutsch ]

Ein Heimkinosystem ist für das Kinoerlebnis in den eigenen vier Wänden die perfekte Ergänzung zu Ihrem Fernseher. Klassische Heimkinosysteme bestehen aus einem Set an Surround-Lautsprechern und einem Verstärker. Integriert in den Verstärker erhalten Sie oftmals einen Blu-ray- oder DVD-Player. Je nach Ausstattung der Systeme stehen zudem Zusatzfunktionen wie Media-Streaming von Smartphone oder Tablet sowie verschiedene Internetdienste zur Verfügung.

Surround Systeme – Heimkinoerlebnisse in guter Klangqualität genießen

Heute ist Filmabend im Kreis der Familie. Nachdem Sie Ihr neues Surround-System im Wohnzimmer aufgestellt und auf…

1 Kommentar
Ihr Kino für ihr Heim

Heimkino Systeme – Hightech-Filmvergnügen für die eigenen vier Wände

Kinofilme sind für die große Leinwand gemacht: beeindruckende Landschaften, Großaufnahmen einzelner Darsteller und ausgeklügelte Trick-…

0 Kommentare

Sonos 5.1 Heimkino System – Vorstellung & Klangtest

Amazon Link:

Kinosound für die eigenen vier Wände – Wir schauen uns heute das 5.1 Heimkino System von Sonos an. Was dieses System kann und wie der Klang ausfällt, das erfahrt ihr im Test.

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Vorgestellte Produkte

► Sonos 5.1 Heimkino System

► Sonos 3.1 Heimkino System

Einzelteile

► Sonos Playbar

► Sonos Sub
schwarz –
weiß –

► Sonos Play:1
schwarz –
weiß –

►Play:1 Wandhalterung

►Playbar Wandhalterung

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

► ►Amazon Prime Music kostenlos hören ► ►

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Geschäftliche Anfragen

contact@m1mtechchannel.de

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mein aktuelles Youtube Setup

Kamera:

► Beleuchtung:

► Videostativ:

Kamera Dolly:

Mikrofone:

► Voice Over:

► Videobearbeitung:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Meine Social Media Seiten

► Facebook

► Twitter

► Intagram

► Tech Blog

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Im Video verwendete Musik

► Chillhop Music

► Chill Study Beats 3

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Im Video verwendete Trailer ( Ausschnitte )

► Sucide Squad

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Hinweis zu Affiliate Links

M1M Tech Channel ist Teilnehmer des Partnerprogramms von
Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de
Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Heißt im Klartext – Über den Klick auf meine Links unterstützt ihr mich – der Preis für euch ändert sich dabei natürlich nicht.

Bei meinen Links handelt es sich immer um Amazon Links – dabei könnt ihr sicher sein, dass es sich um vertrauensvolle Angebote, mit dem zur Zeit besten Preis (auf Amazon ) – entweder direkt von Amazon – oder von renommierten Drittanbietern handelt. Drittanbieter Links sind dabei von mir immer extra gekennzeichnet.

 

52 Comments

  • Charly Charles Check sagt:

    Sehr schöne Vorstellung! Sonos ist schon eine geile Marke 🙂
    Ich bräuchte auch mal eine Soundbar für meinen Fernseher.

    Viele Grüße
    Charles

  • UNCUT Reviews sagt:

    Geniale Aufnahmen und absolut fantastische Review… Ich finde es wahnsinnig an welche coolen Dinge du dran kommst ! Ganz großen Respekt =) Und anscheinend hatte ich dich noch gar nicht abonniert .. das hast du jetzt auch von mir 😉

  • Dennis Schomburg sagt:

    Das video ist sehr gut geworden.
    Vielleicht könnt ihr ja mal ein Video zu den Einstellungen für den sub machen würde mich freuen.

  • Melvin sagt:

    cooles Video

  • Julius Fesefeldt sagt:

    Sehr gutes Video wie immer
    kommst locker an große YouTuber ran!!!

  • Napster Corrtez sagt:

    Wiedereinmal ein sehr gutes Video. Mach weiter so.

  • Technik Reviews sagt:

    Echt hochwertiges Video!!! Super gemacht Abo hast du

  • oTK89o sagt:

    Tolles Video! Was ich mich frage ist, ob das gesamte sonos System auch Verzögerungsfrei arbeitet, wenn man z.b. Einen Blue ray Film schaut. Es ist ja alles “nur” Wireless verbunden. Kannst du dazu etwas sagen? Wie ist dein Eindruck?

  • Martin Zwanefeld sagt:

    Kann man Amazons Echo damit verbinden, um über Smart TV, Youtube, Handy, Macbook Musik abzuspielen?

  • Uwe Cordes sagt:

    Sonos Verkäufer halt

  • PHLmSTARinlol sagt:

    Habe mir das System bei uns im Saturn angehört. Alles aufgebaut, sodass 5.1 entstehen konnte. Der Abstand war schlecht gewählt jedoch haben wir dort nur Musik getestet.

    Ich war vollends begeistert wie der Sound einen in den Sitz gedrückt hat. Ich hätte dort den ganzen Tag verbringen können.
    Jedoch das lästige Thema mit dem Preis haut einen immer von seinen Träumen runter. Ein Komplettset kostet ja gute 1700,- und dafür bekommt man derzeit noch andere gleichwertigere Produkte für 500,- weniger. Das fast keine Kabel vorhanden sind ist das größte + an der Sonos meiner Meinung nach.

    • M1M Tech Channel sagt:

      +PHLmSTARinlol Danke für deine Erfahrungen mit dem System. Auch ich war in meinem Test echt überrascht von der power des Systems. Freut mich, dass es dir auch so gefallen hat!

    • PHLmSTARinlol sagt:

      Super Channel! Finde deine Reviews viel besser als bei den meisten Youtubern. Dein Klangtest begeistert mich am meisten mit. Die anderen kapieren nicht wie man so etwas aufzieht.

      Mach weiter so!

    • M1M Tech Channel sagt:

      +PHLmSTARinlol Danke, solche Kommentare machen Spaß! Freut mich wirklich sehr!

  • Seyma Jolie sagt:

    doch hab ich

  • Seyma Jolie sagt:

    ich bin im besitz einer sonos anlage

  • Fried rich sagt:

    Hallo Ich hab eine Frage: Die Sonos Playbar unterstützt doch nur 2
    Surroundformate, oder?. Dolby Digital und Stereo. Das ist doch eigtl
    ziemlich lächerlich wenn man überlegt das zb. Netflix und diverse andere
    Streamingdienste bereits in Dolby Digital Plus ausstrahlen. Hab ich
    dann nur einen lächerlichen Stereosound? Wäre ganz interessant wenn du
    dazu etwas sagen könntest! Liebe Grüße

    • M1M Tech Channel sagt:

      +Fried rich ja, Sonos unterstützt nur Dolby Digital und Stereo. In diesem Bereich teilen sich die Meinungen. Wenn du über Amazon Fire TV schaust, kannst du dort einstellen alles in Dolby Digital zu übertragen – dann hast du immer den bestmöglichen Klang bei sonos. Ansonsten bleibt Sonos bei DTS und Co leider einfach stumm. Man muss dann auf Stereo ausweichen.

    • Fried rich sagt:

      M1M Tech Channel
      Vielen dank für die schnelle Antwort. Entscheide mich dann doch lieber für die Yamaha YSP-2700. Vlt nicht so schön wie die sonos aber sicher “besser”

    • M1M Tech Channel sagt:

      +Fried rich klanglich keine schlechte Wahl! Auf jeden Fall viel Spaß damit! Wenn du Lust hast, teile doch deine Erfahrung mit der Yamaha mit uns!

  • Calogero Randazzo sagt:

    Ich besitze das 5.1 System von sonos und bin sehr zufrieden.ich kann den Bass nur zur Hälfte aufdrehen weil es sonst drückt im Bauch 🙂 klasse Video,weiter so!

  • 44debil44 sagt:

    Ein Heimkinosystem das kein DTS unterstützt. Fast 90% aller DVD/BluRays haben ausschließlich Audio in DTS-Format. Armutszeugnis und kein Heimkinosystem ist das!

    • Frank S. sagt:

      Endlich sagt es mal jemand. 1. Wird DTS nicht unterstützt und 2. muss der Fernseher erstmal das Dolby über den optischen Ausgang schleifen können. Das können eher die wenigsten. Auch wenn der Klang gut ist, hat das GARNICHTS mit einem Heimkino zu tun. Warum wird man davor hier nicht gewarnt???

    • Vincenzo Mastroianni sagt:

      Frank S. Weil das die Zielgruppe nicht interessiert… nehme ich an. Ich bin auch einer davon

    • Frank S. sagt:

      Das heißt die Zielgruppe möchte garkein Heimkino sondern nur streamen? Heimkino geht ja unter Umständen nicht. Oder kauft sich die Zielgruppe einen passenden tv und nur Filme mit Dolby?

    • Raz0r Ram0n sagt:

      Wie sieht es eigentlich mit dem surround sound bei TV sendern aus? Die sind doch dolby digital, oder? Kann es sein, dass da plötzlich auch mal auf dts gewechselt wird?

  • Manuel Sinabell sagt:

    Kann man diese lautsprecher mit richtigen kabelgebunden hifi stand lautsprechern vergleichen?

  • Tyantreides sagt:

    Uf ist ja schauerlich wie Sonos versucht Heimkino zu machen. Für ein Heimkino wirklich teure Komponenten und dann nicht mal DTS geschweige denn HD Tonformate. Wenn man dann noch über den Sonos Appzwang und Nutzungsbedingungen den man zustimmen muss bevor der erste Klang aus den gerade teuer erworbenen Lautsprechern kommt nachdenkt überwiegt doch eher das entsetzen. Da zieh ich lieber kabel und bleibe bei meinem THX Select 2 von Teufel. Sicher nicht so elegant aber da schreibt mir wenigstens keiner vor wann ich die Lautsprecher noch benutzen darf. Und das bei weniger Kosten und mehr Klang.

    • M1M Tech Channel sagt:

      Danke für deinen Kommentar! Ich kann dich da voll und ganz verstehen. Es gibt vor und Nachteile und jeder entscheidet da anders. Keine Frage, ein richtiges Heimkino spielt ganz anders auf als Sonos.

  • Boawelt sagt:

    wie wäre eure Empfehlung für Heimkino, ich bin da unsicher. Die Samsung HWK 950 oder sonus mit Play 3 MFG

    • M1M Tech Channel sagt:

      Das kommt auf den weiteren Einsatz zweck an. Das HWK 950 kann von den Tonformaten natürlich mehr und ist so flexibler. Das Sonos macht Sinn wenn eher auf Streaming und mulitroom hinaus will.

  • huddi85 sagt:

    Ich habe jetzt drei deiner Videos gesehen, aber bin mir nicht sicher in wie weit das hier alles glaubwürdig ist, weil dein Channel in diesen Videos wie ein Werbekanal wirkt. Trotzdem muss ich sagen, dass ich deine Videos toll gemacht finde. Mit was für einem Equipment filmst du?

    So, noch einmal eine Frage zum Multirooming: Klanglich ehr Raumfeld/Teufel, oder Sonos? 😀

    • M1M Tech Channel sagt:

      Erst mal Danke für dein Feedback! Mein Setup findest du in der Videobeschreibung. Im Bereich Multiroom würde ich persönlich zu Sonos greifen, wobei Teufel ebenfalls einen sehr guten Klang hat. Die Bedienung bei Sonos gefällt mir aber besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.