Kettensägen online kaufen - Logo

Kettensägen unterschiedlicher Größe und Art werden immer wieder eingesetzt, insbesondere im Garten, beispielsweise bei der Arbeit mit Bäumen, aber auch auf der Baustelle und beim Heimwerken. Neben der Leistung und dem Anwendungsbereich unterscheiden sich die vielen Modelle beispielsweise auch in der Betriebsart. Während eine große Anzahl von Kettensägen Benzin als Kraftstoff benötigt, gibt es heute auch beeindruckende leistungsstarke Elektromotoren. Unabhängig davon, wo Ihre persönlichen Arbeitspräferenzen oder handwerklichen Bedürfnisse liegen, finden Sie online eine große Auswahl an erstklassigen Kettensägen zu günstigen Preisen. Sie können sich auf zuverlässige und sichere Produktqualität verlassen, insbesondere bei größeren und leistungsstärkeren Maschinen. Neben den klassischen Kettensägen unterschiedlicher Leistungsstufen und Ausführungen finden Sie in unserem Bereich auch erstklassige Astsägen. Schauen Sie sich unser breites Sortiment an und bestellen Sie Ihre neue Kettensäge ganz einfach online. Natürlich freuen wir uns auch darauf, Sie bei der Auswahl einer Kettensäge beraten zu dürfen.

Benzin-, Elektro- oder Akku-Kettensäge?

Ähnlich wie bei anderen Garten- und Baumaschinen gilt dies auch für Kettensägen, wenn es um die Funktionsweise geht. Benzinkettensägen sind leistungsstark und können problemlos überall eingesetzt werden. Der Motor hochwertiger elektrischer Kettensägen hat jedoch nichts an Leistung zu verbergen. Elektrisch angetriebene Kettensägen hängen natürlich von einer Stromquelle ab, sind aber immer einsatzbereit. Schnurlose Kettensägen hingegen verfügen über leistungsstarke Elektromotoren und können überall eingesetzt werden. Laden Sie den Akku rechtzeitig vor der Arbeit auf.

Benzin-Kettensägen

Benzin Kettensäge

Elektrokettensägen

Elektro Kettensäge

Kettensäge richtig reinigen, pflegen und lagern

Die Grundwartung einer Kettensäge umfasst drei Bereiche: Schmierung, Wartung der Schwerter und optische Pflege. Vor dem Schmieren muss es zuerst gründlich gereinigt werden. Entfernen Sie daher den Schmutz nach jedem Gebrauch mit einer Bürste oder einer steifen Bürste. Dann müssen Sie alle beweglichen Teile mit hochwertiger Schmierung behandeln. Wenn die Kettensäge ordnungsgemäß geschmiert ist, verringert sich der Energiebedarf, da die Reibung verringert wird. Regelmäßige Schmierung verlängert auch die Lebensdauer Ihrer Kettensäge. Um das Schwert zu schützen, muss es nach Gebrauch immer mit einer Schutzhülle versehen werden. Die am stärksten beanspruchte Kette sollte nach Gebrauch immer mit einem hochwertigen Spray behandelt werden. Durch die Reinigung des Gehäuses bleibt die Kettensäge lange schön. Reinigen Sie es mit speziellen Reinigungsmitteln, die auch warten. Die gereinigte Kettensäge kann dann gelagert werden. Bei längerer Nichtbenutzung muss der Kraftstofftank, falls verfügbar, ebenfalls geleert werden. Es muss dann an einem trockenen, staubfreien Ort gelagert werden, wo es vor der Sonne geschützt ist und vor allem dort, wo es nicht in die Hände von Kindern gelangen kann.

So reinigen Sie eine Kettensäge

So reinigen Sie eine Kettensäge

Das Reinigen einer Kettensäge ist wichtig, damit sie lange Zeit effizient funktioniert. Während Sie Ihre Kettensäge verwenden, können sich Staub und Holzspäne im Motor und in anderen Teilen ansammeln. Dadurch wird der Motor sehr schnell heiß. Außerdem wird der...

mehr lesen
Wie man eine Kettensäge richtig aufbewahrt

Wie man eine Kettensäge richtig aufbewahrt

Wenn es Zeit ist, eine Pause vom Sägen von Stämmen einzulegen und die Kettensäge für einen Monat oder länger wegzulegen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sie vorzubereiten. In Ihrer Bedienungsanleitung finden Sie Einzelheiten zu Ihrem Kettensägenmodell. Hier...

mehr lesen

Sicherheitshinweise: was ist zu beachten im Umgang mit Kettensägen?

Wenn Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen, können Sie die Gefahren der Arbeit mit einer Kettensäge minimieren. Das Wichtigste ist die richtige Arbeitskleidung. Der Helm ist ein Muss, da er den Kopf vor herabfallenden Ästen schützt. Auch hier ist der integrierte Gehörschutz praktisch. Der Gesichtsschutz verhindert, dass Splitter und Splitter auf Ihr Gesicht fliegen. Schnittschutzhosen mit eingebauten Schnittschutzeinsätzen verhindern, dass Sie Ihre Beine mit der Kettensäge verletzen, da sich die Ketten der Säge verwickeln und festhalten. Gleiches gilt für entsprechend ausgestattete Jacken und Schuhe. Diese haben auch Zehenschutz.

Sie sind jetzt gut ausgerüstet, aber das bedeutet nicht, dass Sie wild mit dem Sägen beginnen sollten. Bestimmte Verhaltensregeln tragen dazu bei, unschöne Verletzungen zu vermeiden. Zum Beispiel nicht oben sägen und immer sicherstellen, dass Ihr gesägtes Holz vorhanden ist. Stellen Sie sicher, dass Sie ein solides Fundament haben. Wenn die Säge stecken bleibt, kann sie Sie leicht stören. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich während des Sägens niemand in der Gefahrenzone befindet. Alles unter Kontrolle? Werden Sie nicht leichtfertig, sondern halten Sie die Kettensäge immer mit beiden Händen und den mitgelieferten Griffen fest. Dann kann nichts passieren und Ihr Kettensägenprojekt wird ein Erfolg.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Die bekanntesten Kettensägen-Hersteller

Es gibt viele Hersteller von Kettensägen, und wir haben es noch nicht geschafft, alle aufzulisten. Ich denke jedoch, wir haben einen Überblick über die wichtigsten Hersteller von Kettensägen gegeben. Viele haben gesehen, dass Betreiber viel an die Marke ihrer Kettensäge glauben und oft nur eine Marke fürs Leben kaufen. Dolmar und Stihl haben eine besondere Leidenschaft für ihre Kunden aufgebaut. Es gibt einige Fanclubs beider Unternehmen. Aber auch die anderen Hersteller haben ihre Fans, und das ist auch ihre Rechtfertigung. Bosch hat auch viele Anhänger auf dem Markt für elektrische Sägen, die sie mit gleichbleibender Qualität überzeugen konnten.

Kettensäge von Husqvarna

Kettensäge von Husqvarna

Die Husqvarna-Reihe von Benzin-, Akku- und Elektrokettensägen eignet sich für alle Anwendungen, von professionellen Hochleistungskettensägen mit oberem Griff bis hin zu leichten Kettensägen für den Hausgebrauch und zum Hacken von Brennholz, während andere Modelle für...

mehr lesen
Kettensägen von Dolmar

Kettensägen von Dolmar

Kettensägen sind ein Werkzeug, in das es sich zu investieren lohnt, wenn Sie jemals Schneidarbeiten ausführen müssen. Ihre variablen Größen und Leistungen bieten eine beispiellose Festigkeit für Ihre Arbeiten im Bereich Gliedmaßen, Trimmen, Protokollieren und anderen...

mehr lesen
Kettensägen von Stihl

Kettensägen von Stihl

Stihl ist die weltweit führende Marke für private und professionelle Kettensägen. Seit über 80 Jahren stellen sie Produkte auf dem neuesten Stand der Technik her, die für ihre hohe Qualität und ihren Service bekannt sind. Das Design und die Eigenschaften ihrer...

mehr lesen
Kettensägen von Makita

Kettensägen von Makita

Machen Sie das Schneiden von Bäumen, Ästen, Sträuchern und Bürsten zum Kinderspiel. Die Kettensägen von Makita umfassen gasbetriebene und schnurlose batteriebetriebene Kettensägen. Diese Kettensägen sind leistungsstark, effizient und liefern die leistungsstarken...

mehr lesen

Weitere Fragen über Kettensägen beantwortet

Kettensägen werden üblicherweise von Landbesitzern, Baum- und Holzbesitzern, Brennholznutzern und Landwirten gekauft. Oft ist ein neuer Kettensägenbesitzer frustriert über die Lernkurve, die mit dem Besitz von Kettensägen verbunden ist. Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen von Personen, die planen, eine Kettensäge zu kaufen und zu betreiben. Diese Seite mit häufig gestellten Fragen richtet sich an den neuen Kettensägenbesitzer und behandelt die häufigsten Probleme beim Kauf und der Wartung einer Kettensäge.